.

Kunst fürs Klima

Im Juni und Juli 2016 setzten sich Schülerinnen und Schüler der Kunst AG der Gemeinschaftsschule Waldburg-Vogt, die 2. Klasse der Grundschule Bodnegg sowie die 5. und 6.Klässler des SBBZ Lernen Bodnegg auf künstlerische Weise mit dem Klimawandel auseinander.

Dabei entwickelten sie unter Anleitung des engagierten Lehrpersonals tolle Kunstwerke, in denen sie ihre Wahrnehmung von der Welt, wie sie ist und wie sie sein könnte, kreativ zu Papier brachten. Die Aktion ist eingebettet in einen Wettbewerb. Denn aus den eingereichten Kunstwerken wurden die interessantesten Ideen ausgewählt und mit Preise belohnt.

Ausgezeichnet wurden folgende Schülerinnen und Schüler:

1.Platz: Mabeta, Alina und Rebecca, Gemeinschaftsschule Waldburg-Vogt
2.Platz: Niklas Würth, SBBZ Lernen Bodnegg
3.Platz: Hannah Götz, Bildungszentrum Bodnegg

Die Kunstwerke dienen als Anregung für ein Klimaschutzlogo, welches derzeit erarbeitet wird.

Herzlicher Dank gilt den teilnehmenden Schülerinnen und Schülern der genannten Schulen und deren aufgeschlossenen und aktiven Lehrerinnen.

Die Aktion wurde unterstützt von der Volksbank Weingarten, TWS, Vaude und Soulbottles. Den Sponsoren gilt unser herzlicher Dank.

Kunst für das Klima AG       Kunst für das Klima Hände

Kunst fürs Klima - Gruppenbild       Kunst fürs Klima - handgemaltes Bild

GVV Gullen Logo