www.gvv-gullen.de / Aufgabenbereiche / Klimaschutz / Aktuelles > Arbeitskreistreffen Mobilität in Bodnegg
.

Arbeitskreistreffen Mobilität in Bodnegg

Dass das Interesse an Mobilitätsthemen groß ist, bewiesen die 21 Teilnehmerinnen und Teilnehmer des ersten gemeindeübergreifenden Arbeitskreises am 06.03.2017 im Sitzungssaal des Rathauses Bodnegg. Herr Reichart, Bürgermeister der Gemeinde Heimenkirch im Landkreis Lindau, stellte als Gastreferent das Mobilitätskonzept des 3.600 EW Ortes vor. Dies beinhaltet neben eines Carsharingangebots auch sogenannte Mitfahrbänkle, die das spontane Mitnehmen von Mitbürgerinnen und Mitbürgern wieder salongfähig machen sollen.

Im Anschluss an seinen Vortrag und vielen Fragen stellte Corinna Tonoli Wissenswertes zum Thema Bürgerbusse vor.

Danach wurde diskutiert und debattiert, wobei viele Fragen offen blieben und noch unklar ist, mit welchen Themen der Arbeitskreis sich befassen wird. Ein nächstes Arbeitskreistreffen findet voraussichtlich im Juni statt. Es ist geplant, die Ergebnisse der Bürgerbefragung zum Thema Carsharing und Bürgerbusse vorzustellen, die im Februar und März in allen GVV Gemeinden durchgeführt wurde. Bei Fragen zum Arbeitskreis kontaktieren Sie bitte die Klimaschutzmanagerin unter der 0751/7693515 oder per Mail an corinna.tonoli@gvv-gullen.de.

Beide Präsentationen stehen Ihnen hier zum Download bereit:

 

 

GVV Gullen Logo